kaiserschmarrn

Der Kaiserschmarrn ist wohl Österreichs Nationaldessert. Die Geschichte dazu hat mit Sissi zu tun. Angeblich wurde die süße Mehlspeise ein -„Pfannkuchen mit Rosinen“ , in Stücke zerrissen und mit Puderzucker bestäubt,-

1854 beim Hochzeitsmahl von Kaiser Franz Joseph und der bayrischen Prinzessin Elisabeth serviert.

Doch Sissi, um ihre Taille besorgt, war das zu mächtig. Da sagte der Kaiser: „Dann lasst mich mal sehen, was die Küche für einen Schmarrn gekocht hat.“

Dann aß er seinen und den der Kaiserin und leckte sich danach genüsslich die Lippen. Seither heißt er „Kaiser“-schmarrn.

So denn , nach unserem Urlaub werden wir ihn 100% zum Dessert kreieren.

Urlaub vom 11.2.  bis einschließlich 18.2.

Apfelsinen

Für Masochisten, künstliche Aromen sind laut Gesetz:

“ Chemisch definierte Stoffe mit Aromaeigenschaften, die durch chemische Synthese gewonnen werden, aber nicht mit einem Stoff chemisch gleich sind, der in einem Ausgangsstoff pflanzlicher oder tierischer Herkunft vorkommt“ Klar!?!…sonst wären sie ja natürlich!

Der heute so selbstverständliche Chemie-Mix, das sogenannte “ künstliche Aroma“, wie

Erdbeeraroma, destilliert aus Sägespänen, das von Vanillin aus Holzpulpe. Hallo?…..wer möchte das zum Dessert??

Schöne neue Zeit!

In unseren Gerichten werdet Ihr ausschließlich natürliche Aromen finden!

Christmas fir tree made from flour on a dark table.. Top view, copy space.

Wir wünschen unseren Gästen & Freunden ein Frohes Fest.

Ganz tolle, gemütliche, feine, festliche Weihnachtstage

und ein gesundes, glückliches, spannendes neue Jahr!

Weihnachts-Menü

Vorspeise:

Praline von der Gänseleber im Pistazienmantel

auf Bratapfel-Chuntney

Hauptgang:

Roulade vom Hirschrücken

mit Kartoffel-Baumkuchen & karamellisiertem Rosenkohl

Dessert:

Nougatstrudel mit Salzkaramelleis

Waitress carrying three plates with meat dish

Wir suchen nicht schon wieder, sondern immer noch 😉 !

Eine/n  Servicemitarbeiter/in für´s Wochenende
…du solltest Spaß im Umgang mit Menschen haben
…gute Laune
…ein freundliches Lächeln
…und jede Menge Lust auf professionelle Arbeit


Es erwarten Dich, tolle Kolleginnen, ein sehr gutes Betriebsklima und leistungsorientierte Bezahlung.

Mindestalter 18 Jahre! …gerne, sehr gerne und noch viel lieber +/-  :-) 40 +